Portugal Anreise Verkehrsmittel  Mietwagen Unterkunft Ferienhaus Camping Fado + Musik
 Kind + Hund Natur Essen + Trinken  Fahrrad Wandern Sicherheit Geld + Kosten Sport + Golf
 Albufeira  Cascais Coimbra  Estoril  Faro + Airport Porto + Airport Evora Carvoeiro
 Beja - Alentejo Alvor Armacao de Pera  Fatima Obidos Braganca Azoren Madeira
Flughafen / Airport Lissabon Veranstaltungen - Events - Sport Bahnhof Lissabon (Zug + Bus) Nachtleben - Ausgehen - Kultur
Lissabon Info Stadtviertel Sightseeing  Shopping  Unterkunft Nahverkehr Hafen - Fähre Umgebung
               













Links

Impressum - Datenschutz










































 



 REISEFÜHRER LISSABON - ALLGEMEINE INFORMATIONEN


Lissabon ist die größte Stadt Portugals. 2,6 Mio. Menschen leben im Einzugsgebiet der Stadt. Mit dem wichtigsten Hafen, dem Regierungssitz, den obersten Staats- und Regierungsbehörden, sechs Universitäten und der Akademie der Wissenschaften ist Lissabon das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes.

Lissabon bietet seinen Besuchern ein sehr buntes und abwechslungsreiches Bild. Von alten, morbiden Stadtvierteln, in denen die Zeit stehen geblieben scheint, über Alleen, die durch Art Nouveau (Jugendstil) Gebäude gesäumt werden, bis hin zu den modernsten und prächtigsten Einkaufszentren der Iberischen Halbinsel.

Lissabon - Reiseführer Informationen Tipps für Urlauber

Daneben ist Lissabon auch eine Stadt, in der man in einem Straßencafé einfach mal die Seele baumeln lassen oder, wenn man Tatendrang verspürt, eines der 50 Museen besuchen kann. 
Ich selbst habe über ein halbes Jahr in Lissabon gelebt und gearbeitet. Trotzdem entdecke ich es bei meinen regelmäßigen Besuchen immer wieder neu. Lissabon bietet alle Annehmlichkeiten einer preiswerten Weltstadt und gleichzeitig ist man mit dem Nahverkehr innerhalb von 20 min in der Natur und am Badestrand. Idealbedingungen für einen schönen Urlaub!

Download: Streckenplan der Zugverbindungen in die Umgebung von Lissabon und der Metrolinien (pdf; 1,7 MB)

 

Buchtipp: Lissabon und Umgebung

Diese 2012 aktualisierte Auflage zeigt die Hauptstadt Portugals in ihrer ganzen Vielfalt.
Sie finden in diesem Print-Reiseführer neben den klassischen Sehenswürdigkeiten auch solche, die sich dem Besucher erst auf den zweiten Blick erschließen. Aber nicht nur die Stadt Lissabon wird vorgestellt, sondern auch deren Umgebung: Sintra mit den Königsschlössern, die noblen Badeorte Cascais und Estoril, sowie verschiedene Sandstrände und Fischerdörfer an der Atlantikküste und vieles mehr.



 

 ORIENTIERUNG - STADTPLAN VON LISSABON


Blick auf Lissabon



 

Lissabon liegt an der Bucht der Flussmündung des Tejo. Das Zentrum bildet die Baixa (dt. Unterstadt), das Geschäfts- und Bankenviertel. Es liegt direkt am Ufer des Rio Tejo und wird vom Burgberg mit dem Castelo de São Jorge, der Alfama und dem Hügel des Bairro Alto eingerahmt.

Download: Stadtplan bzw. Stadtkarte von Lissabon mit Nahverkehr (.pdf, 1,5 MByte)

 



 

 SONSTIGE WICHTIGE INFORMATIONEN (BAUSTIL, KLIMA, REISEZEIT...)


Gebäude + Baustil in Lissabon

Lissabon hatte in seiner Geschichte ein einschneidendes Datum. Am 1. November 1755 wurde die Stadt durch ein starkes Erdbeben zu zwei Dritteln zerstört. Darum gibt es nur noch zwei Stadtviertel mit richtig alter Bausubstanz, nämlich Alfama (mit Einflüssen aus dem Islam) und das Bairro Alto. Andere Stadtviertel wurden nach dem großen Erdbeben planmäßig wiederaufgebaut. Besonders typisch für diesen Wiederaufbau ist die Baixa, die Unterstadt, mit ihren rechtwinklig angelegten Straßen im Bereich um die Rua Augusta. Ergänzt um herausragende Gebäude der Neuzeit (z.B. Expo Gelände) bietet Lissabon ein abwechslungsreiches Gesicht.
 

Klima + Reisezeit - Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Lissabon?

Lissabon hat ein typisches atlantisches Klima. Die Sommer sind für südländische Verhältnisse nicht zu heiß und die Winter verhältnismäßig mild. Die Temperaturen fallen nur selten unter 0°C. Deshalb ist Lissabon gerade im Frühling oder Herbst schön zu entdecken. Vom Sommer rate ich aus zwei Gründen ab. Die Hitze, die sich in der Stadt bildet macht das Sightseeing nicht gerade angenehmer und Sommer ist Hochsaison, dass heißt Lissabon ist teuerer und voller.

 



 

 AUTO PARKEN IN LISSABON – TIPPS, PARKPLÄTZE, KOSTEN, PARKGEBÜHREN, PARKHÄUSER...


Parkplatz, Lissabon, Parkhaus, Tipps




Als ersten Tipp vorab: Vermeiden Sie es in Lissabon auf einen Parkplatz angewiesen zu sein. Geben Sie z.B. Ihren Mietwagen bei der Anreise ab. Innerhalb von Lissabon kommt man besser und schneller mit dem Lissabonner Nahverkehr zum Ziel.
Der zweite Grund für diesen Tipp. In Lissabon kann es schwierig werden einen Parkplatz zu finden. Manche Viertel (v.a. Altstadtviertel wie die Alfama oder das Bairro Alto) können mit dem Auto gar nicht befahren werden. Deshalb sind in und um diese Viertel Parkplätze Mangelware. Man muss schon gute Ortskenntnisse haben um zu wissen, zu welcher Uhrzeit und Wochentage Parkplätze zu finden sind.

Wenn Sie sich trotzdem mit dem Auto in Lissabon aufhalten wollen, suchen Sie sich eine Unterkunft, die einen Parkplatz bietet. Manche Hotels haben eigene Garagen.













Parkgebühren in Lissabon – Wie viel kostet das Parken?

Gebühren, Kosten, Parkhaus, Stellplatz, TiefgarageIn Lissabon sind fast alle Parkplätze am Straßenrand entweder für Anwohner reserviert oder gebührenpflichtig. Anwohnerparkplätze erkennt man am Schild oder an den gestrichelten Linien mit denen sie markiert sind. Gebührenpflichtige Parkplätze sind ebenfalls beschildert (siehe oben). Es gibt Parkscheinautomaten am Straßenrand. Die Parkgebühren für diese Parkplätze liegen je nach Gebiet (Zone) zwischen 1-3 Euro die Stunde. Der Haken wie gesagt, es gibt zu wenige davon. In manchen Viertel ist es fast unmögliche einen freien Platz zu finden.
Daneben gibt es auch im Zentrum von Lissabon Parkhäuser bzw. Tiefgaragen, z.B. an der Avenida da Liberdade oder am Praca Luis Camões‎ am Rande des Bairro Alto. Die Preise liegen hier aktuell (2016) bei ca. 2-3€ Stunde bzw. 15-20€ pro Tag. Wer länger in Lissabon lebt sollte sich überlegen einen Stellplatz in einem Parkhaus zu mieten. Sowohl die öffentlichen Parkhäuser als auch private Vermieter bieten Stellplätze an. Der Preis liegt zwischen 150 und 250 Euro pro Monat.

Wer sich überlegt Parkgebühren zu sparen und und umsonst bzw. wild zu parken sollte auch noch folgenden Artikel lesen:

Informationen zum Thema Politesse, Strafzettel / Knöllchen, Parkkralle, Bußgelder und Abschleppen in Portugal bzw. Lissabon



 

 DEUTSCHE BOTSCHAFT LISSABON - HILFE IN NOTFÄLLEN


Meistens benötigt man die Adresse des Deutschen Botschaft nur in Notfällen. Dann kann sie aber sehr nützlich sein.

Adresse:
Campo dos Mártires da Pátria, 38
1169-043 Lisboa
Portugal
Telefon: 0035 1 21 881 02 10
Telefax:0035 1 21 885 38 46
Fax Konsularabteilung: 0035 1 21 881 02 61
Neue E-Mail Adresse: info@lissabon.diplo.de

Öffnungszeiten der Konsularabteilung:
Montags bis freitags 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
In Notfällen ist die Botschaft außerhalb der Dienststunden und an den Feiertagen über den Bereitschaftsdienst zu erreichen.
Mobil: 0035 1 96 580 8092

 

Verwandte Themen

Nachtleben in Lissabon - Let`s party
Umgebung von Lissabon - schöne Tagesausflüge
Shopping - Einkaufen in Lissabon
Flughafen Lissabon - Lisboa Airport
Nahverkehr in Lissabon
Unterkunft - Übernachtungsmöglichkeiten in Lissabon
Sightseeing - Sehenswürdigkeiten in Lissabon
Bahnhof für Zug und Bus in Lissabon
Stadtviertel in Lissabon - Alfama, Bairro Alto, Baixa (Innenstadt)...

Buchtipps, Karten und Literatur zu Portugal und Lissabon


Portugal Lissabon Reiseführer FacebookGefällt Ihnen dieser Reiseführer? Haben Sie noch Fragen oder neuere Informationen?
Neuste Informationen zu Portugal und Lissabon finden Sie auch auf unserer facebook Seite. Dort einfach "Gefällt mir" klicken und Sie bleiben informiert.
Außerdem können Sie dort Fragen zu Ihrem Portugal Urlaub stellen
. Haben Sie aktuellere Informationen oder schöne Bilder? Posten Sie diese einfach auf unsere facebook Seite.
Andere Reisende würden sich freuen!
 

Partnerseiten:

Online Reiseführer Paris - viele Informationen und Tipps für eine Reise in die französische Hauptstadt