Portugal Anreise Verkehrsmittel  Mietwagen Unterkunft Ferienhaus Camping Fado + Musik
 Kind + Hund Natur Essen + Trinken  Fahrrad Wandern Sicherheit Geld + Kosten Sport + Golf
 Albufeira  Cascais Coimbra  Estoril  Faro + Airport Porto + Airport Evora Carvoeiro
 Beja - Alentejo Alvor Armacao de Pera  Fatima Obidos Braganca Azoren Madeira
Flughafen / Airport Lissabon Veranstaltungen - Events - Sport Bahnhof Lissabon (Zug + Bus) Nachtleben - Ausgehen - Kultur
Lissabon Info Stadtviertel Sightseeing  Shopping  Unterkunft Nahverkehr Hafen - Fähre Umgebung
               




























 

































Links

Impressum - Datenschutz



 BAHNHOF LISSABON (GARE DO ORIENTE, SANTA APOLÓNIA, CAIS DO SODRÉ UND BARREIRO)

bahnhof lissabon zug





Lissabon besitzt keinen zentralen Bahnhof bzw. Hauptbahnhof. In der portugiesischen Hauptstadt gibt es mehrere größere Bahnhöfe, die verteilt um den Stadtkern liegen. Deshalb ist es ist in Lissabon entscheidend zu wissen, an welchem Bahnhof man ankommt bzw. wo man abfahren möchte.

Bis auf den Barreiro Bahnhof (Südufer Tejo) sind alle gut mit der Metro erreichbar.


Eine Übersicht der Bahnstrecken in Portugal und die Zug

Verbindungen nach Lissabon finden Sie hier (*.pdf, 779kB)

 

Informationen und Tipps zum Thema Bahn & Zug in Portugal

 


bahnhof gare do oriente lissabon hauptbahnhof
Bahnhof Gare do Oriente (Ostbahnhof) Lissabon

Der Bahnhof Gare do Oriente wird in Lissabon auch Estação do Oriente genannt. Er liegt einige Kilometer im Nordosten der Innenstadt. Da dieser neue Bahnhof am Parque das Nações (Expo Gelände) in direkter Verlängerung des Schienenstrangs vom Bahnhof Santa Apolónia liegt, ist er auch Haltepunkt von vielen Zügen, die in Santa Apolónia stoppen. Außerdem halten dort auch Fernzüge der Linha do Sul (Linie Richtung Süden - Algarve).
Der Bahnhof Gare do Oriente wurde zur Expo 1998 neu gebaut und ist deshalb auch wegen seiner futuristischen Architektur sehenswert. Mittelfristig soll er den Bahnhof Santa Apolónia mehr und mehr ersetzen.




Gare do Oriente Lissabon - Anbindung an den Nahverkehr, Fernbus und Flughafen

Der Bahnhof Estação do Oriente ist hervorragend mit anderen Verkehrsmitteln verbunden.
Vom Flughafen Lissabon (Aeroporto Portela) zum Gare do Oriente sind es mit dem Taxi 10-15 Minuten Fahrzeit. Direkt und schnell geht es mit der neuen Metro Verbindung. Die rote Linie U-Bahn Linie "linha Vermelha" bietet eine direkte Verbindung zwischen Bahnhof Oriente und Flughafen (Netzplan siehe unten).  Die Buslinie 44 bietet ebenfalls eine direkte Verbindung.
Fußläufig zum Bahnhof Gare do Oriente (Eisenbahn) liegt der gleichnamige Busbahnhof (s.u.). Er bietet Anschluss an das Fernbusnetz von Portugal.

Von und zur Innenstadt (Baixa) von Lissabon gelangt man am besten mit der Metro. Die gleichnamige Metrohaltestelle "Gare do Oriente" liegt direkt am Bahnhof. Auf dem Weg zum City Center muss allerdings in der Station "Alameda" umgestiegen werden. Mehr Informationen zur Metro / U-Bahn in Lissabon + Streckennetzkarte
 

Bahnhof Santa Apolónia Lissabon

bahnhof apolonia lissabonDer Bahnhof "Estação de Caminhos de Ferro de Santa Apolónia" ist einer der wichtigsten Bahnhöfe in Lissabon. Er liegt östlich des Stadtzentrums direkt am Tejo Ufer. Von dort gibt es viele internationale Verbindungen, z.B. nach Madrid oder Paris, aber auch nationale Verbindungen in die anderen großen Städte wie Porto oder Coimbra.


Bahnhof Santa Apolónia - Anbindung an Nahverkehr und Lissabon Innenstadt

Seit 2007 ist der Bahnhof Apolónia endlich an die Metro / U-Bahn von Lissabon angebunden. Die Linha Azul (blaue Linie) besitzt die gleichnamige Haltestelle "Santa Apolónia". Die Metro bietet sowohl einen guten Anschluss an das Nahverkehrsnetz der portugiesischen Hauptstadt als auch einen unkomplizierte Verbindung zur Innenstadt von Lissabon (Baixa).

 

 

Bahnhof Cais do Sodré Lissabon - wichtiger Verkehrsknotenpunkt

bahnhof cais sodre lissabon

Der Bahnhof Lissabon Cais do Sodré (port.: Estação de caminhos-de-ferro de Cais do Sodré oder kurz Cais Sodré) ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Er liegt direkt am Tejo Ufer, südlich der Innenstadt (Baixa) und etwas westlich des Praça do Comércio.
Am Bahnhof Cais do Sodré beginnt die Eisenbahnlinie "Linha de Cascais" mit Verbindungen in die Küstenorte Estoril und Cascais. Streckenverlauf siehe rechts.




Cais do Sodre Bahnhof Lissabon Zug EisenbahnBahnhof Cais do Sodré
Anbindung an den Nahverkehr, Fähre und Flughafen

Zum Südufer des Tejo bestehen Verbindungen via Fähre. Das gleichnamige Fährterminal "Cais do Sodré" der Transtejo Gesellschaft ist direkt neben dem Bahnhof.
Anschluss an den Nahverkehr von Lissabon gibt es via Metro (Grüne Linie - Linha Verde) oder über zahlreiche Stadtbuslinien und Straßenbahnen, die vor dem Bahnhof eine Haltestelle haben.
Mehr Informationen zum Nahverkehr in Lissabon + Linienplan
Für den Transfer Flughafen Lissabon - Bahnhof Cais Sodré, empfiehlt es sich den Bus zu benutzen. Die Linie 91 (Aerobus) bietet eine schnelle und direkte Verbindung. Eine Metroverbindung Cais Sodré - Flughafen Lissabon gibt es nicht, da der Flughafen nicht an das Metronetz von Lissabon angebunden ist.
 

 

Barreiro Bahnhof Lissabon

Dieser Bahnhof im Gebiet der Gemeinde Barreiro verbindet Lissabon mit dem Süden und liegt, im Gegensatz zur Innenstadt und dem Airport Lissabon, auf der Südseite des Tejo. Der Bahnhof ist Start- bzw. Endpunkt der "Linha do Alentejo". Durch die Lage am Südufer des Tejo, und der damit verbundenen relativ umständlichen Fahrt mit der Fähre, hat der Bahnhof Barreiro mehr und mehr an Bedeutung verloren. Seit Fertigstellung der Brücke des 25. April fahren die Fernzüge in Richtung Süden (Linha do Sul) nicht mehr über Barreiro sondern direkt an den Bahnhof Gare do Oriente (s.o.)
Die Verbindung Bahnhof Barreiro - Lissabon läuft am besten via. Fähre. Das Lissabonner Fährterminal Terreiro do Paço  ist durch eine Fährfahrt von etwa 35 Minuten zu erreichen.

Bahnhöfe in Paris

 

Bahnhof Rossio in Lissabon - ursprünglich Hauptbahnhof - heute nur für die Linha de Sintra

Der Kopfbahnhof Rossio ist der am zentralsten gelegene Bahnhof in der portugiesischen Hauptstadt. Er liegt direkt in der Innenstadt (Baixa) von Lissabon zwischen dem gleichbenannten Platz und dem Praça dos Restauradores.
Bahnhof Rossio Hauptbahnhof Sintra Linha StarbucksEr wurde ursprünglich im 19 Jhd. als Hauptbahnhof (Hbf) für Lissabon geplant. Deshalb ist auch das Bahnhofsgebäude mit seiner im manuelinischen Stil gehaltene Fassade und den berühmten hufeisenförmigen Eingänge sehr repräsentativ gehalten. Mit der Eröffnung des Bahnhofs Santa Apolónia (s.o.) verlor der Bahnhof Rossio seine Hauptbahnhoffunktion. Heute ist er nur noch Endhaltestelle für eine einzige Zugstrecke, der Linha da Sintra. Das Gebäude wurde 2008 komplett saniert.
Viele internationale Touristen kommen auch wegen der Fiale des amerikanischen Kaffeerösters Starbucks. Der Preise für die Kaffeegetränke sind zwar teuerer als in den portugiesischen Cafehäusern. Dafür hat man von den bequemen Sitzgelegenheiten bei Starbucks eine schönen Blick auf das wuselige Treiben der Portugiesischen Hauptstadt.
Der Bahnhof bietet durch seine eigene Metrostation einen guten Anschluss an das Nahverkehrssystem von Lissabon.

Linha de Sintra - Bahnhof Rossio

Der Bahnhof Rossio mit seiner 130m breiten Bahnhofshalle ist heute nur noch Haltestelle für den 27,3 km lange Strecke des Vorortzugs nach Sintra. Die Linha da Sintra ist eine der wichtigsten Vorortzüge, da sie die großen Stadtteile wie Cacém, Amadora und den beliebten Ausflugsort Sintra mit dem Zentrum von Lissabon verbindet. Betrieben werden die Züge durch die Tochtergesellschaft CP Urbanos de Lisboa der portugiesischen Einsenbahngesellschaft. Die Züge verkehren im 10 bis 20 Min Takt

Plan / Karte: Linha de Sintra mit Haltestellen (*.pdf)

 


 

 BUSBAHNHOF FÜR ÜBERLAND BZW. FERNBUSSE IN LISSABON


bus bahnhof sete rios lissabon Terminal Überland


Ähnlich wie bei der Eisenbahn gibt es in Lissabon nicht einen zentralen Busbahnhof für Überland bzw. Fernbusse, sondern mehrere Busterminals, die um das Zentrum verteilt liegen. Generell sind Überlandbusse in Portugal im Vergleich zu Deutschland ein viel wichtigeres Verkehrsmittel.
Mehr Informationen zu Überland -bzw. Fernbusse in Portugal
 

Busbahnhof Sete Rios Lissabon

Das Busterminal Sete Rios Lissabon ist einer der wichtigsten und größten in der Portugiesischen Hauptstadt. Sete Rios liegt Nordwestlich der Innenstadt und ist gut mit dem Nahverkehr zu erreichen. Von dort aus operieren die Busgesellschaften Rede Expressos und Eva Mundial Turismo Transportes. Der Busbahnhof Sete Rios ersetzt das alte Busterminal "Arco do Cego". Von Sete Rios aus gibt es mehr als 10 Verbindungen pro Tag in die anderen großen Portugiesischen Städte wie Coimbra oder Porto.



 

Anbindung des Busbahnhof Sete Rios an Eisenbahn, Nahverkehr und Flughafen

Der Busbahnhof Sete Rios ist sehr gut mit anderen Verkehrsmitteln verknüpft.
Die nahe gelegene U-Bahn Haltestelle "Jardim Zoológico" (Linha Azul - blaue Linie) bietet einen guten Anschluss an den Nahverkehr von Lissabon. Zahlreiche Stadtbuslinien haben Haltestellen am Bahnhof Sete Rios. Mehr Informationen zum Nahverkehr in Lissabon + Streckennetzplan.
Für den Transfer Flughafen Lissabon - Busbahnhof Sete Rios ist die einfachste Möglichkeit ein Taxi zu nehmen. Tipps zum Taxi fahren in Lissabon. Die Fahrt dürfte nicht mehr als 12-15 Euro kosten. Es gibt auch eine direkte Verbindung mit dem Nahverkehr. Die Stadtbuslinie 96 (Aeroshuttle) verbindet den Flughafen mit Sete Rios. Eine Metroverbindung Sete Rios - Flughafen Lissabon gibt es nicht, da der Flughafen nicht an das Metronetz von Lissabon angebunden ist.
Eine Verbindung zum Eisenbahnnetz bietet der gleichnamige Bahnhof Sete Rios. Hier halten Vorortzüge, die z.B. nach Sintra fahren.
 

Busbahnhof Gare do Oriente Lissabon - Busverbindungen nach Deutschland

Das Busterminal Gare do Oriente Lissabon ist neben Sete Rios einer der größten Fernbushaltestellen in der portugiesischen Hauptstadt. Er liegt nordöstlich der Innenstadt direkt am ehem. Expo Gelände von Lissabon. Von dort aus operieren v.a. kleinere Busgesellschaften wie Rodonorte,  Renex oder die Spanische Avanza. Die große, internationale Gesellschaft Eurolines bietet vom Gare do Oriente Verbindungen nach ganz Europa, auch in viele deutsche Städte, an.


Busbahnhof Oriente Lissabon Fernbus AnbindungBusbahnhof Gare do Oriente Lissabon
Anbindung an den Nahverkehr, Fernbus und Flughafen

Das Busterminal ist hervorragend mit anderen Verkehrsmitteln verbunden.
Vom Flughafen Lissabon zum Gare do Oriente sind es mit dem Taxi 10-15 Minuten Fahrzeit. Für eine Verbindung mit dem Nahverkehr vom Flughafen zum Busbahnhof empfiehlt es sich den Stadtbus zu benutzen. Die Linie 44 bietet eine direkte Verbindung. Eine Metroverbindung Gare do Oriente - Flughafen Lissabon gibt es nicht, da der Flughafen nicht an das Metronetz von Lissabon angebunden ist.
Fußläufig zum Busbahnhof liegt der Eisenbahnbahnhof Gare do Oriente(s.o.)
Von und zur Innenstadt (Baixa) von Lissabon gelangt man am besten mit der Metro. Die gleichnamige Metrohaltestelle "Gare do Oriente" liegt direkt am Bahnhof. Auf dem Weg zum City Center muss allerdings in der Station "Alameda" umgestiegen werden. Mehr Informationen zur Metro / U-Bahn in Lissabon + Streckennetzkarte
 

 

Verwandte Themen

Nachtleben in Lissabon - Let`s party
Umgebung von Lissabon - schöne Tagesausflüge
Shopping - Einkaufen in Lissabon
Unterkunft - Übernachten in Lissabon
Nahverkehr in Lissabon Metro, Bus, Strassenbahn und mehr...
Lissabon - allgemeine Informationen
Sightseeing - Sehenswürdigkeiten in Lissabon
Portugal - allgemeine Informationen
Stadtviertel in Lissabon - Alfama, Bairro Alto, Baixa (Innenstadt)...
Lissabon, Stadt am Wasser - Infos zu Hafen, Fähre, Kreuzfahrtterminals

Buchtipps, Karten und Literatur zu Portugal und Lissabon
 


Portugal Lissabon Reiseführer FacebookGefällt Ihnen dieser Reiseführer? Haben Sie noch Fragen oder neuere Informationen?
Neuste Informationen zu Portugal und Lissabon finden Sie auch auf unserer facebook Seite. Dort einfach "Gefällt mir" klicken und Sie bleiben informiert.
Außerdem können Sie dort Fragen zu Ihrem Portugal Urlaub stellen
. Haben Sie aktuellere Informationen oder schöne Bilder? Posten Sie diese einfach auf unsere facebook Seite.
Andere Reisende würden sich freuen!