Portugal Anreise Verkehrsmittel  Mietwagen Unterkunft Ferienhaus Camping Fado + Musik
 Kind + Hund Natur Essen + Trinken  Fahrrad Wandern Sicherheit Geld + Kosten Sport + Golf
 Albufeira  Cascais Coimbra  Estoril  Faro + Airport Porto + Airport Evora Carvoeiro
 Beja - Alentejo Alvor Armacao de Pera  Fatima Obidos Braganca Azoren Madeira
Flughafen / Airport Lissabon Veranstaltungen - Events - Sport Bahnhof Lissabon (Zug + Bus) Nachtleben - Ausgehen - Kultur
Lissabon Info Stadtviertel Sightseeing  Shopping  Unterkunft Nahverkehr Hafen - Fähre Umgebung
               



















Links

Impressum - Datenschutz
























 COIMBRA - BEDEUTENDE UNIVERSITÄTSSTADT IN PORTUGAL


Coimbra Reiseführer Informationen

Coimbra (ca. 100.000 Einwohner) liegt im Landesinneren Mittelportugals (Beira), etwa 200 km nördlich von Lissabon und 100 km südlich von Porto, in der Nähe der Serra da Estrela („Sternengebirge“), dem höchsten Gebirge des Landes und damit gleichzeitig Portugals einzigem Wintersportgebiet. Coimbra war Geburtsort von sechs Königen Portugals, im 12. und 13. Jahrhundert Hofsitz und 2003 Kulturhauptstadt Portugals. 




Karte / Lageplan von Coimbra

   
 

Wer das authentische und echte portugiesische Leben kennen lernen möchte, der sollte Coimbra nicht verpassen. In den engen verwinkelten Gassen der Altstadt kann man dieses Flair besonders gut erleben. In nahezu jedem Haus findet man hier im Erdgeschoss, oft auf nur wenigen Quadratmetern, einen Laden. Das Warenangebot reicht dabei von portugiesischer Tuchware (Tischdecken, Bettwäsche, ...) über Haushaltswaren, Lebensmittel bis hin zu Schmuck , Accessoires,...

Im Video rechts werden Teile der Altstadt von Coimbra gezeigt. Außerdem ist die neue und auch die alte Universität, das Wahrzeichen der Stadt, zu sehen.
 


 

 Sehenswürdigkeiten bzw. SIGHTSEEING in Coimbra


Universität Coimbra Bibliothek Sightseeing SehenswürdigkeitUniversität - Universidade de Coimbra

Die Stadt ist Sitz einer der ältesten Universitäten Europas. Die im 12. Jahrhundert gegründete Alma Mater, das Wahrzeichen der Stadt, liegt auf dem höchsten Punkt der oberen Altstadt (Cidade Alta) und ist so bereits von Weitem gut zu erkennen. Von hier oben hat man auch einen wunderschönen Blick auf den Rio Mondego.
Wer sich den zum Teil sehr steilen Aufstieg in die obere Altstadt und damit zur Universität ersparen möchte oder einfach nicht so gut zu Fuß ist, der kann auch bequem mit einem Aufzug auf den Berg fahren. Dieser startet ab dem Mercado Municipal D. Pedro V. Dort findet man auch ein tolles Angebot an frischem Obst und Gemüse zu günstigen Preisen.

Die gut 22.000 Studenten der Universität prägen spürbar das Stadtleben. Sie verleihen dieser altehrwürdigen Stadt ein jugendliches und auch internationales Flair. Auch das Nachtleben entspricht dem, was man sich von einer Studentenstadt erwartet. Besonders viel ist dienstags und donnerstags abends in den Bars und Kneipen der Stadt los. In den Cafés und kleinen Restaurants rund um die Universität kann man zu sehr günstigen Preisen gut essen oder auch etwas trinken.

Besonderes Kennzeichen der Studenten in Coimbra ist der schwarze Umhang und die bunten Bänder (fitas), die je nach Fakultät unterschiedlicher Farbe sind (z.B. Medizin = gelb, Jura = rot). Jedes Jahr wird Ende Mai in Coimbra mit einem großen Fest das Ende des akademischen Jahres gefeiert . Dabei werden die bunten Bänder verbrannt (Queima das Fitas). Danach geht es in der Stadt wesentlich ruhiger zu, da viele Studenten in den Ferien nicht da sind.

Prunkstück der Universität ist die prächtige Bibliothek (Biblioteca Joãnina) mit etwa 300.000 kostbaren Büchern und Drucken. Sie wurde von König João V. gestiftet. Bis 1910 war die Universität Coimbras sogar die einzige in ganz Portugal.

Universität / Studieren in Paris


Sightseeing Sehenswürdigkeit Coimbra
Auch wenn die Gassen mitunter ziemlich steil sind, lässt sich die Stadt am besten zu Fuß bei einem Spaziergang erkunden. Sehenswert ist sicherlich die Kathedrale Sé Velha aus dem Jahr 1064, die viele als eine der schönsten romanischen Bauwerke Portugals bezeichnen auch wenn sie auf den ersten Blick eher wie eine Festung aussieht. Besonders schön ist der Kreuzgang der Kathedrale im gotischen Stil.

Neben den eigentlichen Sehenswürdigkeiten lohnt es sich einfach auch durch die engen Altstadtgassen zu Bummeln. Hier findet man unzählige kleine Geschäfte und Läden mit z.B. typischem portugiesischem Kunsthandwerk, individuelle Modeboutiquen, Souvenirs,...

In der Umgebung lohnt es sich auch die größte und besterhaltene Ausgrabungsstätte Portugals aus römischer Zeit „Conímbriga“ zu besichtigen, das Coimbra seinen Namen gegeben hat.

 

 


Besondere Feste bzw. Events in Coimbra

Queima das Fitas - Mitte Mai feiern die Studenten von Coimbra das Ende des akademischen Jahrs. Das Fest geht beinahe eine Woche und jeden Abend gibt es Musik (auch live) und viel Alkohol. Ein wirkliches Spektakel, dass man sich nicht entgehen lassen sollte. Bemerkenswert ist auch, das zur Musik bei diesem Fest auch der Fado seinen festen Platz hat.

Festa de Rainha Santa - dieses eher religiös geprägte Fest zu Ehren der Schutzpatronin der Stadt der heiligen Königin Isabel findet in allen geraden Jahren Anfang Juli statt. Im Rahmen der Feierlichkeiten, die ca. einen Monat  andauern finden auch viele kulturelle Veranstaltungen (Konzert, Ausstellungen, Tanz) statt. Höhepunkt ist die Prozession, bei der die Statue von Königin Isabel durch die Strassen von Coimbra getragen wird. 
Unterkunft

 


 

 UNTERKUNFT bzw. Übernachten in Coimbra (Camping, Hostel...)


Coimbra Hostel Unterkunft Jugendherberge PousadaYouth Hostels – Jugendherberge (Pousadas de Juventude) Coimbra

Das Hostel in Coimbra macht einen freundlichen und sauberen Eindruck. Es liegt Nord-östlich des Zentrums. Neben einer kostengünstigen Gelegenheit zur Übernachtung bietet es auch die Möglichkeit andere Reisende kennen zu lernen. Man kann es mit dem Bus (Linie 5) vom Largo da Portagem oder der Linie 7 vom Bahnhof A aus erreichen. In der Hochsaison unbedingt vorreservieren! Kontakt: Pousada de Juventude Coimbra, Rua Henrique Seco 14, 3000-145 Coimbra, Tel: 239 822 955, Fax: 239 821 730, E-mail: coimbra@movijovem.pt

 

Coimbra Camping PlatzCamping in Coimbra

Seit September 2005 g ibt es in Coimbra wieder einen Campingplatz (4 - Sterne). Es gibt auch mehrere gut ausgestatte Bungalows zum Mieten. Außerdem stehen verschiedene Sportmöglichkeiten (z.B. Minigolf,...) zur Verfügung. Ganzjährig geöffnet.
Kontaktdaten: Parque Municipal de Campismo de Coimbra, Rua da Escola - Alto do Areeiro - Santo Antonio dos Olivais, 3030 Coimbra, Tel.: (+351) 239086902

Mehr Informationen zu Camping in Portugal finden Sie hier

 


 

 ANREISE - MIT BUS ODER BAHN NACH COIMBRA

 


Bahnhof Zug Coimbra Fahrplan
Mit dem Zug nach Coimbra - Bahnhöfe und Verbindungen

Coimbra hat mehrere Bahnhöfe. Bahnhof B liegt an der Hauptstrecke Lissabon-Porto und wird deshalb täglich von vielen Schnellzügen frequentiert. Der Bahnhof B liegt allerdings ziemlich weit vom Zentrum entfernt. Es gibt jedoch gute Verbindungen zum zentral gelegenen Bahnhof A.

Fahrplan mit Ankunfts- und Abfahrtszeiten des Allfa Pendular (port. Hochgeschwindigkeitszug) am Bahnhof Coimbra B

 

Mit dem Bus nach Coimbra - Bahnhof und Verbindungen

Der Busbahnhof der "Trans Dev" liegt ca. 2km im Westen des Zentrums an der Avenida Fernao de Magalhaes. Von dort aus gibt es Verbindungen nach Porto, Lissabon, Braga und in den Süden (Algarve).
Das Terminal der AVIC ist in der Rua Joao de Ruao 18. Von dort verkehren die Busse in die Region um Coimbra mit den Zielen Cantanhede, Conimbriga, Condiexa und an den Strand von Mira.


 

Anreise mit dem Flugzeug

Coimbra besitzt keinen eigenen Flughafen. Am zweckmäßigsten ist die Anreise über den Flughafen in Porto oder über den Flughafen in Lissabon.
 

Verwandte Themen

Mietwagen + Roller mieten in Portugal
Verkehrsmittel - wie kann ich in Portugal am besten herumreisen?
Buchtipps, Karten und Literatur zu Portugal und Lissabon
 


Portugal Lissabon Reiseführer FacebookGefällt Ihnen dieser Reiseführer? Haben Sie noch Fragen oder neuere Informationen?
Neuste Informationen zu Portugal und Coimbra finden Sie auch auf unserer facebook Seite. Dort einfach "Gefällt mir" klicken und Sie bleiben informiert.
Außerdem können Sie dort Fragen zu Ihrem Portugal Urlaub stellen
. Haben Sie aktuellere Informationen oder schöne Bilder? Posten Sie diese einfach auf unsere facebook Seite.
Andere Reisende würden sich freuen!