Portugal Anreise Verkehrsmittel  Mietwagen Unterkunft Ferienhaus Camping Fado + Musik
 Kind + Hund Natur Essen + Trinken  Fahrrad Wandern Sicherheit Geld + Kosten Sport + Golf
 Albufeira  Cascais Coimbra  Estoril  Faro + Airport Porto + Airport Evora Carvoeiro
 Beja - Alentejo Alvor Armacao de Pera  Fatima Obidos Braganca Azoren Madeira
Flughafen / Airport Lissabon Veranstaltungen - Events - Sport Bahnhof Lissabon (Zug + Bus) Nachtleben - Ausgehen - Kultur
Lissabon Info Stadtviertel Sightseeing  Shopping  Unterkunft Nahverkehr Hafen - Fähre Umgebung
               










Ferienhäuser von Privat an der Westalgarve


Links

Impressum - Datenschutz



 FERIENHAUS BZW. FERIENWOHNUNG IN PORTUGAL - HINWEISE UND TIPPS FÜR DIE SUCHE

Ferienhaus Portugal Algarve Mieten Ein Ferienhaus ist eine schöne Alternative zu Hotels & Co. Portugal verfügt über ein großes Angebot an Ferienhäusern bzw. Ferienwohnungen und Ferienappartement. Besonders in den Urlaubsregionen an der Algarve findet man eine große Auswahl. Aber auch in Lissabon gibt es jede Menge Ferienwohnungen, in denen man seinen Urlaub verbringen kann.

Gerade für Familien mit Kindern ist Urlaub im "eigenen" Ferienhaus eine gute Alternative zum Aufenthalt in einer Hotelanlage mit deren geschriebenen und ungeschriebenen Gesetzen. Kein Kampf um Liegeplätze am Pool, keine feste Essenszeiten, die Kinder stören niemand und man hat Zeit und Raum für sich. Sportler finden in Ferienhäusern immer genügend Platz für ihre Ausrüstung. Hobbyköche können auf dem nächsten Markt die örtlichen Spezialitäten einkaufen und danach ihre Kochkünste in der eigenen Küche testen.

Ein weiterer großer Vorteil, dieser Art Urlaub zu machen ist, zumindest unserer Erfahrung nach, dass man viel eher das typische portugiesische Alltagsleben miterleben kann, da man oft in einem ganz normalen Wohngebiet wohnt und nicht in einer Retortensiedlung für Touristen bzw. einer abgeschirmten Hotelanlage. Ein weiteres Plus ist sicherlich der Preis. Gerade für  "Vielverreiser" ist Urlaub im Ferienhaus oder einer Ferienwohnung meist deutlich billiger als ein Pauschalangebot mit Hotel.


 

Ferienhaus in Portugal mietenWorauf achten beim Mieten eines Ferienhauses bzw. einer Ferienwohnung? - Tipps und Hinweise zur Buchung

Wer sich für einen Urlaub in einem Ferienhaus bzw. einer -Wohnung entscheidet sollte bei der Auswahl seines Urlaubsdomizils ein paar Dinge beachten, damit vor Ort nicht ein böses Erwachen wartet. Es lohnt sich, vorab ein wenig Zeit zu investieren, damit die Unterkunft für den Urlaub auch den gewünschten Anforderungen entspricht. Dazu ist es erst einmal notwendig, sich Gedanken darüber zu machen, worauf man selbst Wert beim Wohnen im Urlaub legt. Es bietet sich an, eine Checkliste anzulegen und die Angebote nach möglichst vielen Übereinstimmungen auszusuchen. Ruhige Lage oder lieber mitten im Trubel und Geschehen, wie weit darf der nächste Strand bzw. Einkaufsgelegenheit maximal entfernt sein. Soll es eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr geben (in Städten wie z.B. Porto und Lissabon eher wichtig), wie groß soll die Wohnung bzw. das Haus sein, sind Balkon oder Terrasse wichtig, soll eine Waschmaschine vor Ort sein, wie viele Schlafzimmer bzw. Schlafmöglichkeiten werden benötigt? Badewanne oder Dusche gewünscht, Parkplatz wichtig oder nicht, Altbau oder lieber Neubau,... Hierbei kommt es einfach auf die ganz individuellen Wünsche an.



Wenn Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im Voraus per Internet reservieren, können Sie viel Geld sparen. Es gibt einige große Ferienhaus-Portale im Internet, über die man Angebote sowohl von Privatvermietern als auch Agenturen finden kann. Meistens sind die Häuser bzw. Wohnungen sehr detailliert beschrieben, mit Fotos und oft auch Bewertungen von anderen Reisenden, so dass man sich ein gutes Bild und einen ersten Eindruck verschaffen kann. Wenn man dann eine Auswahl getroffen hat und für eine Buchungsanfrage mit dem Vermieter direkt, meistens per Email oder telefonisch, in Kontakt tritt, bietet es sich an, bereits vorab Fragen zu überlegen, die noch offen sind, bzw. die man unbedingt geklärt haben möchte.
 


Aus eigener Erfahrung von zahlreichen Ferienhausaufenthalten her haben wir im Folgenden einen kleinen Fragenkatalog zusammengestellt, der sich bei unseren Buchungen bisher immer bewährt hat.
 

Keine Ferienwohnung in LissabonMögliche Fragen an den Vermieter des Ferienhauses bzw. der Ferienwohnung:

- Ist das Haus bzw. die Wohnung im gewünschten Zeitraum überhaupt verfügbar?
- Falls ja, wie hoch ist der Preis für diesen Zeitraum? Tipp: Hierbei unbedingt nachfragen, ob Bettwäsche, Handtücher, Strom, Gas und Endreinigung sowie Steuern und Gebühren im Preis enthalten sind, also nach dem absoluten Endpreis fragen. So kann man von Anfang an vermeiden, dass aus dem vermeintlich günstigen Angebot doch noch ein teurer Spaß wird.

- Gibt es eine Kaution und wenn ja wie hoch ist diese?

- Wie läuft die Bezahlung ab, d.h. muss die Miete bereits im Voraus überwiesen werden oder erst vor Ort?

- Wo genau liegt das Ferienhaus bzw. die -Wohnung? Wenn man die Adresse hat kann man z.B. mit Google Maps - Streetview sich die Gegend genau anschauen und z.B. sehen, wie weit die nächste größere Straße entfernt ist (wegen Lärm), wie weit der nächste Nachbar, ob das Haus selbst von außen einen guten 'Eindruck macht,.... Bei Vermietern, die nicht bereit sind vor Buchung die exakte Adresse zu nennen sollte man stutzig werden!
- Bei Anfrage wegen einer Ferienwohnung bietet sich die Frage an, im wievielten Stockwerk sich diese befindet. Erdgeschoss heißt eben meistens auch, dass es lauter ist, im obersten Stock hat man dagegen eher seine Ruhe.

- Für Familien mit Kindern: Ist die Wohnung auch für Kinder bzw. Babys geeignet? Gibt es bspw. ein Babybett oder auch einen Hochstuhl? Weitere Tipps für den Urlaub mit Kind oder Baby finden Sie hier.

- Für Urlauber mit Haustier: Ist der Aufenthalt mit dem Haustier (z.B. Hund) in der Wohnung bzw. dem Haus erlaubt?
.

INSIDER-TIPP:

 Gerade bei Buchungsanfragen für den nicht-deutschsprachigen Raum empfiehlt es sich, die eigenen Fragen an den Vermieter zumindest auf Englisch zu übersetzen, noch besser natürlich auch noch in der Landessprache, in diesem Fall Portugiesisch, zu stellen. Hilfreich können hierbei Übersetzungsprogramme im Internet  bzw. ein Wörterbuch sein.

Bei Ferienwohnungen bzw. Ferienhäusern ist es zum Teil möglich, die Endreinigung selbst durchzuführen und somit die Kosten hierfür zu sparen. Wir haben allerdings die Erfahrung gemacht, dass es dann auch sein kann, dass die Sauberkeit der Immobilie zu wünschen übrig lässt, da die Vormieter eben nicht so sauber geputzt haben. Schließlich ist man ja im Urlaub und hat da vielleicht nicht ganz so viel Freude am Putzen. Es ist also nicht unbedingt immer ein Vorteil, wenn es keine gesonderte Endreinigung gibt, für die man bezahlen muss.
 

Verwandte Themen

Unterkunft - wo kann ich in Portugal übernachten?
Camping in Portugal

Unterkunft - Übernachten in Lissabon
Buchtipps, Karten und Literatur zu Portugal und Lissabon


Portugal Lissabon Reiseführer FacebookGefällt Ihnen dieser Reiseführer? Haben Sie noch Fragen oder neuere Informationen?
Neuste Informationen zu Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Portugal finden Sie auch auf unserer facebook Seite. Dort einfach "Gefällt mir" klicken und Sie bleiben informiert.
Außerdem können Sie dort Fragen zu Ihrem Portugal Urlaub stellen
. Haben Sie aktuellere Informationen oder schöne Bilder? Posten Sie diese einfach auf unsere facebook Seite.
Andere Reisende würden sich freuen!